TOWER TRAILS

Der Trailrunning – Workshop für Einsteiger

Trailrunning ist kein Trend, sondern eine Einstellung!(A. W.)

Trailrunning bedeutet „Pfad- bzw. Waldlauf“ abseits asphaltierter Straßen und Wege.(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Traillauf)

Für wen

Du suchst das Abenteuer?
Du bist gerne in der Natur unterwegs?
Lieber abseits der Massen und Hauptwege?

Mein Trailrunning-Seminar für Einsteiger bringt Dich genau dorthin – und das im Einklang mit der Natur.
Die kleine Gruppe von max. 8 Teilnehmern garantiert eine familiäre Stimmung. Der Workshop vermittelt die richtige Lauftechnik im Gelände, mit und ohne Einsatz von Hilfsmitteln auf teilweise unbefestigten Pfaden und Wegen.

Wann & Wo

Der Workshop findet auf Wegen im Gebiet rund um den Waldnerturm, ebenfalls bekannt als Vier-Ritter-Turm, in Hemsbach statt:


Samstag, 24.10.2020,
10:00 bis ca. 12:30 Uhr.

Treffpunkt:
Wald- und Wanderparkplatz „Schaumesklingel“.

(zur Wegbeschreibung)

Dein Vorteil

Beim Trailrunning trainierst Du nicht nur Deine Kondition, sondern im Vergleich zum herkömmlichen Joggen auf „normalen“ Wegen werden zusätzlich die Koordination und Konzentration gefördert, da das Laufen auf unterschiedlichen Untergründen eine höhere Aufmerksamkeit erfordert.

Ausrüstung

Testausrüstung wie bspw. Trailrunning-Stöcke werden von meinem Partner Sport65 in Weinheim zur Verfügung gestellt. Ebenso werden div. Laufrucksäcke und Schuhe vorgestellt.
Da es zu dieser Jahreszeit morgens schon relativ frisch sein kann und wir auch längere „Standzeiten“ haben, in denen Theorie und Lauftechniken vermittelt werden
(s. Inhalte), ist eine Jacke zum Überziehen und ein Wechsel-Shirt empfehlenswert. Ebenso sind Sportschuhe mit einer guten Sohle von Vorteil.

Voraussetzung

Dies ist ein Einsteiger-Workshop, es werden die Grundlagen des Laufens abseits asphaltierter Wege vermittelt. Wir rennen daher keine zwei Stunden am Stück, sondern immer nur kurze Etappen von wenigen Minuten zu den jeweiligen Locations.
Trotzdem ist es von Vorteil, eine gewisse Grundlagenausdauer zu besitzen und moderates Laufen 5 Minuten am Stück keine all zu große Herausforderung darstellt.

Inhalte

Material- und Ausrüstungskunde

Das Verhalten in und der respektvolle Umgang mit der Natur beim Outdoor-Sport

Wetterkunde

Schmerz- und verletzungsfreies Laufen im Gelände mit der richtigen Technik

Die Atmung

Der Einsatz von Stöcken

Laufspezifische, funktionelle Übungen für das Trailrunning

Kosten

€ 25,- pro Person, der Betrag ist am Veranstaltungstag in bar zu begleichen.
Im Preis inbegriffen sind:

Testausrüstung
Tee und Kaltgetränke
Snack und Obst
Give away


Freie Plätze: 0 (8)

Verbindliche Anmeldung zum Trailrunning-Seminar am 24.10.2020:

Hinweis:
Innerhalb 24 Std. erfolgt eine schriftliche Bestätigung über die Teilnahme.